Klaus Widmer, Tenor- / Sopransaxofon
Studium an der Swiss Jazz School bei Andy Scherrer. Intensive Konzerttätigkeit seit 15 Jahren, u.a. mit der Streetfunkband "Le virage dangereux", mit der Formation „Die 4 Tenöre“, der „TAF- Live- Band SF DRS", mit den Funkbands „Hang up your hangup's“ und "the boogaloo syndicate", mit dem electric-Jazzprojekt „Bentheimer Jazzsystem“. Zuzüger beim Berner Symphonieorchester und Mitglied des wöchentlich auftretenden "Swiss Jazz Orchestra" unter der Leitung von George Robert. CD Produktionen u.a. mit der schweizerisch - mosambikanischen Afro - Hiphopband "Djovana" (Soundservice), mit den Gitarristen Hansruedi Egli und Max Lässer (Zyklus- Records 2002), dem Swiss jazz Orchestra (Juni 2005) und natürlich mit seinem eigenen Quintett "Horn Knox" , CD Release 02 „The song is you“ (JHM 3625), „Knoxism“ (TCB Februar 2005). Klaus Widmer überzeugt durch seine mal lyrischen, mal atemberaubenden, aber stets melodiösen Soli ebenso wie durch seinen warmen Ton, sowohl auf dem Tenor- wie auch auf dem Sopransaxofon. Er ist Lehrer für Jazzsaxofon an der Musikschule Konservatorium Bern. 

Close window